Achensee Erlebniscard

Die Achensee Erlebniscard bietet uneingeschränkter Urlaubsgenuss in der Ferienregion Achensee.

 

Mit der Achensee Erlebniscard kann man sich von 29. April bis 22. Oktober 2017 mit der Rofanseilbahn und der Karwendel-Bergbahn in luftige Höhen tragen lassen, mit den drei Dampfern der Achenseeschiffahrt auf Tirols größtem See kreuzen, mit Europas ältester Dampf-Zahnradbahn auf einen Nostalgietrip von Jenbach nach Maurach gehen und in der Achenseer Museumswelt in Maurach, den Swarovski Kristallwelten in Wattens oder im Notburga Museum in Maurach/Eben, im Heimatmuseum Sixenhof in Achenkirch eine Zeitreise unternehmen und im Erlebniszentrum Tiroler Steinöl Vitalberg die Geschichte des Schwarzen Goldes kennenlernen. Und das alles sooft man will!

Was kostet die Achensee Erlebniscard?

Die Achensee Erlebniscard kostet für Erwachsene EUR 69,00 und für Kinder EUR 34,50. Die Achensee Erlebniscard kann direkt im Frühstückshotel Margret auf die AchenseeCard aufgebucht werden.

Was ist in der Achensee Erlebniscard inkludiert?

  • Berg- und Talfahrt mit der Achensee Dampf-Zahnradbahn
  • Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn
  • Berg- und Talfahrt mit der Karwendel-Bergbahn
  • Fahrt mit einem der drei Dampfer der Achenseeschiffahrt
  • Eintritt in die Achenseer Museumswelt in Maurach am Achensee
  • Eintritt in das Notburga Museum in Maurach am Achensee
  • Eintritt in das Heimatmuseum Sixenhof in Achenkirch am Achensee
  • Eintritt in den Tiroler Steinöl® Vitalberg in Pertisau am Achensee
  • Eintritt in die Swarovski Kristallwelten in Wattens

Die Achensee Erlebniscard hat ab der ersten Nutzung eine Gültigkeit von 7 Tagen. Sämtliche Einrichtungen können während des Gültigkeitszeitraumes sooft besucht bzw. benutzt werden wie Sie möchten.