Für den Fall der Fälle – die Reiseversicherung

Um die für beide Seiten unangenehme Situation einer Stornierung zu vermeiden, empfehlen wir bei jeder Buchung unbedingt eine Hotelstorno Versicherung abzuschließen.

Nach einer verbindlichen Buchung gelten folgende Stornobedingungen:

  • Bis 31 Tage vor Anreise können Sie kostenlos stornieren.
  • Ab 31 Tage bis 21 Tage vor Anreise berechnen wir 30 % des Reisepreises.
  • Ab 21 Tage vor Anreise beträgt die Stornogebühr 100 % des Reisepreises.

Bei vorzeitiger Abreise werden ebenfalls 100 % des Reisepreises in Rechnung gestellt. Um Ihnen unnötige Kosten im Stornofall oder auch bei Bergung mit der Bergrettung (inkl. Hubschrauberbergung) zu ersparen, empfehlen wir Ihnen sich mit der Hotelstorno Plus oder der umfangreichen Hotelstorno Premium Versicherung abzusichern.

Hotelstorno Versicherung

Unser Partner – die „Europäische Reiseversicherung“ – bietet zwei verschiedene Versicherungspakete an.

Hotelstorno Plus

Die Hotelstorno Plus bietet neben der Stornoversicherung zusätzliche Hilfe und Unterstützung rund um Ihren Hotelaufenthalt bis zu 31 Tagen – etwa bei Reiseabbruch, einer unfreiwilligen Urlaubsverlängerung und bei Bergnot. Speziell für die Absicherung Ihres Hotelaufenthaltes empfehlen wir Ihnen daher die Hotelstorno Plus.
Informationsblatt Reiseversicherung abschließen

Hotelstorno Premium

Die Hotelstorno Premium übernimmt die Kosten, wenn Sie zum Beispiel wegen einer plötzlichen schweren Erkrankung eines Familienangehörigen Ihre Reise unerwartet stornieren müssen oder auch bei Kündigung durch den Arbeitgeber. Zusätzlich bietet die Hotelstorno Premium Versicherungsschutz bei Reiseabbruch, verspäteter Anreise oder einer unfreiwilligen Urlaubsverlängerung, bei Suche und Bergung sowie Leistungen nach einem Unfall. Speziell für die Absicherung Ihres Hotelaufenthaltes empfehlen wir Ihnen daher die Hotelstorno Premium.
Informationsblatt Reiseversicherung abschließen